Veneerversorgungen

Veneerversorgungen

Veneers bieten unseren Patient*innen die Möglichkeit, ihr Lächeln umfassend zu optimieren. Korrekturen der Zahnfarbe, Zahnform und Zahnstellung sind durch den Einsatz der keramischen Verblendschalen möglich.

Veneers, Non-Präp-Veneers, Lumineers

Ausgebildete Spezialisten für ästhetische Zahnheilkunde

Complete Smilemakeovers für ein harmonisches Lächeln

Was sind Veneers?

Veneers sind dünne Keramikschalen, die wir für Ihr Hollywood Lächeln auf den Zähnen anbringen. In konventioneller Form werden dabei die Zähne leicht angeschliffen, während Non-Prep-Veneers so dünn sind, dass sie auf den nicht beschliffenen Zahn geklebt werden können. Veneers sind transluzent und lassen das Licht, genau wie die natürliche Zahnoberfläche durchscheinen. Gerne beraten wir Sie, auf Basis unserer langjährigen Erfahrung, zu Ihrem schönen neuen Lächeln.

Veneerversorgungen

Wem empfehlen wir Veneers?

In der Regel möchten unsere Patienten*innen unschönen Verfärbungen kaschieren, die Optimierung der Zahnform erreichen, oder Zahnfehlstellungen korrigieren. Auch bei abgebrochenen Zähnen
in Folge eines Traumas oder bei Zahnlücken profitieren Sie von einer ästhetischen Veneerversorgung.

Wie lange halten Veneers?

Die Keramikschalen halten durchschnittlich bis zu 20 Jahre und länger. Durch das widerstandsfähige Material treten nur wenig Abnutzungserscheinungen auf. Viele Patient*innen lassen sie etwa nach 15 bis 20 Jahren ersetzen. Dem geht eine Untersuchung
beim Zahnarzt voraus, der Sie entsprechend berät.

Welche Kosten bringt eine Veneerversorgung mit sich?

Die Kosten für Veneers hängen von der Zahl der behandelten Zähne und der Variante (konventionelle Veneerversorgung oder Einsatz von Non-Prep-Veneers) ab. Auch die nötige Zahnrestauration im Vorfeld müssen wir einkalkulieren. Dementsprechend erfolgt eine individuelle Kostenaufklärung durch uns nach einer ausführlichen Untersuchung und anschließender Beratung.

Vorteile der Veneerversorgung

Die Vorteile von Veneers sind breit gefächert. Die dünnen Keramikschalen werden individuell auf den einzelnen Zahn angepasst und bieten eine lange Haltbarkeit. So können einzelne Zähne als auch ganze Zahnreihen versorgt werden. Die Zahnfarbe lässt sich wunschgemäß bestimmen. Die Behandlungsdauer einer Veneerversorgung ist im Vergleich zu bspw. kieferorthopädischen Behandlungen kurz. Schon mit wenigen Veneers lässt sich das Lächeln eines Patienten harmonisieren und ein ästhetisches Ergebnis erzielen.

Ist der Einsatz von Veneers immer zu empfehlen?

Es gibt Fälle, in denen wir von einer Veneerversorgung abraten. Das wäre der Fall, wenn Sie einen für die Zähne riskanten Sport betreiben oder auf den Nägeln kauen, grundsätzlich also Ihr Gebiss außergewöhnlichen Belastungen ausgesetzt ist. In jedem Fall müssen wir dann gemeinsam eine Abwägung treffen, ob eine Veneerversorgung für Sie die richtige Option ist. Ein weiterer Faktor, über den wir unsere Patienten im Vorfeld aufklären, sind die Kosten einer Veneerversorgung, die meist nicht von den Krankenkassen übernommen werden und damit privat gezahlt werden müssen.

Behandlungsablauf einer Veneerversorgung

Die Behandlung beginnt stets mit einer umfassenden Beratung. Dabei greifen wir Ihre Probleme und Wünsche auf. Es schließt sich eine zahnärztliche Untersuchung an, nach der wir Ihnen alle Behandlungsoptionen aufzeigen können. Wenn die Veneerversorgung für Sie die richtige Wahl ist, präparieren wir Ihre Zähne. Dabei optimieren wir auch deren Gesundheitszustand. Vor einer konventionellen Veneerversorgung wird der Zahn beschliffen, damit die Keramikschalen besser haften und unauffällig (nicht zu dick) aussehen. Die vorbereiteten Zähne formen wir anschließend ab, damit der Zahntechniker im Labor die Keramikschalen perfekt anpassen kann. Dies hat nicht nur ästhetische, sondern auch funktionale Gründe. In der Übergangsphase erhalten Sie Provisorien, bis in der finalen Behandlung die Keramikschalen eingesetzt und geklebt werden. Dem geht eine umfassende Zahnreinigung voraus. Wir empfehlen anschließend eine zahnärztliche Kontrolle im üblichen Rhythmus (etwa zweimal jährlich). Sie freuen sich nun nicht nur über weisse Zähne, sondern auch über verbesserte Funktionen.

Gerne beraten wir Sie zu Ihren persönlichen Möglichkeiten einer ästhetischen Zahnbehandlung.

Veneerversorgungen

Unsere Spezialisten und Zahnretter

Veneerversorgungen

Dr. med. dent.
Ulf Schladebach MSc.

Zahnarzt
Partner des ZM-Z Paderborn

Veneerversorgungen

Veneerversorgungen

Dr. med. dent.
Jan Kersken

Zahnarzt
Partner des ZM-Z Paderborn

Veneerversorgungen

Veneerversorgungen

Alan
Florek

Zahnarzt
Partner des ZM-Z Paderborn

Veneerversorgungen

Vereinbaren Sie
jetzt einen Termin
im zm-z

oder telefonisch unter

05251-64400

Veneerversorgungen